Uhrenmuseum in Klaipeda

Zuverlässige Partner

UHRENMUSEUM

1979 wurde vom Kunstmuseum Litauen in der Gemäldegalerie eine Uhrenabteilung eröffnet. Im neu restaurierten Gebäude aus dem 19. Jh. wurde 1984 eine Zweigstelle des Kunstmuseums – das Uhrenmusem – gegründet, eines der unikalsten Museen in ganz Osteuropa.
Im Hof des Museums ist ein Sonnenuhrenpark untergebracht.

Die Exposition des Uhrenmuseums besteht aus zwei Teilen. Im Erdgeschoss werden die Prinzipien des Zeitmessens und die Entwicklung des Uhrenbaus von den Anfängen bis auf den heutigen Tag veranschaulicht. Die Ausstellung vermittelt einen Überblick über die Kalender, über historische Sonnen-, Wasser-, Feuer- und Sanduhren, mechanische Uhren usw.

Im 1. Stock lassen sich Veränderungen der Form und des Dekors mechanischer Uhren feststellen – von der Renaissancezeit bis zu der Moderne (16.-20. Jh.). In der Ausstellung werden Arbeiten von berühmten Uhrmachern Europas und Litauens vorgestellt: etwa von Theodor Tarasowig aus Vilnius, den Schweizern Abraham Louis Breguet und Theodore Perret u.a.

Die Dauerausstellung zeigt über 1700 originale und wertvolle Uhren und ihre Rekonstruktionen.
Sie wird von den Möbeln entsprechenden Stils, Interieurdetails und Radierungen bereichert.

Das Uhrenmuseum präsentiert folgende Dauerausstellungen:

  • „Geschichte des Museumsgebäudes“ – es werden die Interieurfotos des Hauses von den Jahren 1914-1924 gezeigt;
  • „Der Barock – wundervolle Technik von André-Charles Boulle“ – es werden prachtvolle mit Schildpatt bedeckte barocke und neobarocke Uhren und Möbel des 18.-19. Jh. präsentiert;

Das Uhrenmuseum organisiert die Sonnenwendfeier „Sonnenpfad im Kreis“, beteiligt sich an der Veranstaltung „Museumsnacht“. Im Hof des Museums finden Veranstaltungen für Stadtbewohner und Gäste statt, samstags uns sonntags (12.00-12.30 Uhr) werden das ganze Jahr über Glockenkonzerte organisiert.

Öffnungszeiten

Di – Sa 12.00-18.00 Uhr, So 12.00-17.00 Uhr
Vor gesetzlichen Feiertagen schließt das Museum 1 Stunde früher.
Montags und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen

Kontakte und Aktuelle Informationen